zurück

// Rotterdam Bau GmbH

Bau des Neersener Seniorenheims in Willich liegt im Zeitplan

Der Bau der Pflege- und Senioreneinrichtung, die das Deutsche Rote Kreuz auf dem Gelände des ehemaligen Neersener Pfarrzentrums „Die Brücke“ am Standort Verresstraße/Rothweg in Neersen realisiert, liegt im Zeitplan.
Wie Achim Neuköther, Immobilien- und Baumanager des DRK-Landesverbandes, Willichs Bürgermeister Josef Heyes bei einem Baustellenbesuch verriet, bringt die Trockenheit für den Bau positive Aspekte: Wegen des niedrigen Grundwasserspiegels kann man sich beim Ausschachten aufwändige Wasserhaltungs-Maßnahmen sparen. Das spart Zeit, so dass Neuköther derzeit einen kleinen „zeitlichen Puffer“ herausgearbeitet sieht und darum optimistisch in die Zukunft schaut: „Wenn alles gut läuft und uns nicht unvorhersehbare Dinge einen Strich durch die Zeitrechnung machen, können wir von einer Fertigstellung im Zeitraum Spätsommer kommenden Jahres ausgehen.“

Weitere Infos in der RP-Online

https://rp-online.de/nrw/staedte/willich/willich-bau-des-neersener-seniorenheims-liegt-im-zeitplan_aid-52011211