zurück

// Immobilienangebot

Marktdaten Wohnimmobilien 2021/2022

Der Wohnimmobilienmarkt der Region Düsseldorf ist weiter auf Wachstumskurs. In der Landeshauptstadt sowie vielen Umlandgemeinden stiegen die Preise für Wohnungen und Häuser sowie die Wohnungskaltmieten in den zurückliegenden zwölf Monaten ungebrochen weiter. Dies beobachten die 13 Immobilienunternehmen, die sich im Ballungsraum Düsseldorf zum Netzwerk Düsseldorfer Immobilienbörse e. V. (DIB) zusammengeschlossen haben. Sie sind in der Region an insgesamt 20 Standorten vertreten.

Hier erhalten Käufer und Mieter von selbstgenutzten Wohnimmobilien sowie Investoren einen Überblick über das aktuelle Geschehen. Neben der Landeshauptstadt werden Daten aus elf Umlandgemeinden aufgeführt.

Den Marktbericht erhalten Sie hier zum Download